SchHs 1

 

 

Auch im Schuljahr 2016/17 werden an der Mittelschule Lerchenfeld wieder gebundene Ganztagesklassen für die Jahrgangsstufen 5 bis 9 angeboten.

 

Vorteile:

 Die Ganztagesklasse bietet

  • eine Verteilung des Pflichtunterrichts auf Vormittag und Nachmittag.
  • eine Abwechslung von Unterrichtsstunden mit Übungs- und Studierzeiten und sportlichen, beruflichen, musischen und kreativ orientierten Fördermaßnahmen.
  • ein gemeinsames tägliches Mittagsessen und gemeinsame Freizeitaktivitäten.
  • mehr Freiraum für freiere Unterrichtsformen, wie z.B. Projektarbeit.
  • mehr Anlässe des sozialen Miteinanders für Schüler und Lehrer.
  • eine innere Differenzierung in Kleingruppen durch zusätzliche Lehrerstunden.
  • gemeinsames Erledigen der Hausaufgaben und Vertiefung des Unterrichtsstoffes.
  • Auflösung der 45 Minuten Einheiten nach Situation und Bedarf.
  • eine intensivere Zusammenarbeit mit dem Elternhaus (regelmäßige Elternabende, gemeinsame Veranstaltungen/Projekte).

 

Unterrichtszeit:  
 Montag bis Donnerstag: 08.00 – 15.30 Uhr 
 Freitag: 08.00 – 13.00 Uhr

 

 

Kosten:

 grundsätzlich kostenlos, aber monatlich 54.- Euro für das Mittagsessen (Bezahlung über die Stadt Freising)

 

 

Erwartungen:

  • Bereitschaft des Schülers.
  • Verbindliche Anmeldung für ein Schuljahr.
  • Verpflichtende Teilnahme am Mittagessen (Schulung sozialer Umgangsformen).
  • Intensives soziales Miteinander von Schülern, Lehrern und Eltern.

 

 

Interessiert an der Ganztagesklasse? Dann bitten wir um eine schnelle, verbindliche Anmeldung im Sekretariat der Mittelschule Lerchenfeld. Das dazu nötige Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Bitte beachten Sie, dass die Ganztagesschule ein freiwilliges Angebot darstellt. Über die Aufnahme der SchülerInnen entscheidet die Schulleitung.