Bedeutung und Aufgabe

EB

 

An allen bayerischen Schulen, an denen die Schulpflicht erfüllt werden kann, wird ein Elternbeirat gebildet. Er ist die Vertretung der Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler und wirkt in Angelegenheiten mit, die von allgemeiner Bedeutung für die Schule sind.

 

So hat der Elternbeirat z. B. die Funktion, das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften zu vertiefen. Zur Erfüllung seiner Aufgaben sucht er das regelmäßige Gespräch mit Schulleitung, Lehrern, Personalrat und Schülern.

 

Der Elternbeirat hat das Interesse der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schüler zu wahren und zu fördern. Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern nimmt er gerne entgegen und berät darüber.

 

 

Elternbeirat im Schuljahr 2016/17

Im Oktober 2016 wurden von allen Schülereltern folgende Vertreter gewählt:

 

Vorsitzende: Corinna Kirchlechner

Stellvertreterin: Renate Gratzer

Schriftführerin: Brigitte Beck

Kassenwart: Anita Nowak

Weitere Mitglieder: Jennifer Brbatovic, Manfred Dill, Lori Gomes Teixeira, Afija Hajric, Mustafa Kaykac, Bettina Köhne, Malgorzata Oberhuber und Mandy Stegemann